Sicherheit

Flow of Fire Feuershow Sicherheit

 

Zwar sind Unfälle in der Praxis eher selten, naturgemäß besteht aber bei

Feuershows das Risiko von Bränden und auch eine Verletzungsgefahr für

Spieler und Publikum. Ein wesentlicher Teil unserer Planung betrifft daher

die Sicherheit - Ihre und unsere.

 

 

Sicherheitsabstand

Vor einer Performance müssen ausreichende Sicherheitsabstände zum

Publikum und zu brennbaren Objekten am Auftrittsort sichergestellt werden.

 

Umgang mit Brennstoffen

Alle Feuer-Requisiten werden vor dem Auftritt mit Brennstoff getränkt.

Überschüssiger Brennstoff, wird vor der Performance ausgeschleudert,

damit sauber und ohne zu spritzen gespielt werden kann. Zusätzlich wird

dadurch auch eine Schädigung der Umwelt vermieden.

 

Brennstoff

Wir verwenden nur mehrfach gereinigtes Petroleum (Lampenöl) als

Brennstoff, welches wenig rußt, sich dank hohem Flammpunkt nicht

selbst enzünden kann und nur auf dem Requisit selbst brennt. Direkt

am Auftrittsort befinden sich keine oder nur geringe Mengen Brennstoff.

 

Löschdecken

Grundsätzlich haben wir bei unseren Feuershows eine nasse Molton-

bzw. GFK-Löschdecke zum Löschen der Requisiten in unmittelbarer

Nähe. Andere geeignete Löschutensilien halten wir in Reichweite.

 

Feuer-Requisiten

Wir verwenden zum größten Teil eigene Konstruktionen, hergestellt

nach höchsten Qualitätsstandards und aus bestem Material. Alle

Requisiten werden vor jedem Auftritt auf Verschleiß kontrolliert.

 

Versicherung

Alle Künstler sind für Show und Unterricht haftpflicht- versichert.

 

Outdoor-Performance

Bei Outdoor-Performances achten wir besonders auf die Windverhältnisse,

denn bei starkem Wind besteht u. U. Gefahr für Performer und Publikum.

 

Indoor-Performance

Beim Spielen mit Feuer in geschlossenen Räumen setzen wir statt des sonst

verwendeten Lampenöls ein spezielles Pyrofluid ein, das hochgereinigt ist

und nahezu Rauch- und Rußfrei abbrennt.

 

Zusätzlich sind Indoor besondere Sicherheitsmaßnahmen

erforderlich:

 

- Überprüfung der Decken auf brennbare Materialien   (z.B. Stoffdekorationen,

  Rohrisolierungen, usw.)

 

- Ausschluss der Gefahr einer Staubexplosion. Aufgewirbelter Staub kann mit

  Luft ein explosives Gemisch bilden und sammelt sich besonders in hohen

  Räumen z.B. auf Rohrleitungen.

 

- Brennstoffe dürfen möglichst nicht an oder auf die  Bühne. Falls es nicht

  anders geht, wird die Brennflüssigkeit in verschliessbare, umkipp- und

  auslaufsichere Behälter abgefüllt.

 

- Feuer- und Rauchmelder müssen für die Dauer der Show  unbedingt

  abgeschalten werden.

 

 

Sie haben weitere Fragen zum Thema Sicherheit?

Kontakten Sie uns, wir beraten Sie gern!

 

 

 

all content on this website ©2011 B. Glaesmann - all rights reserved